Umstrittene Rechtslage: Keine Verjährung von Schadensersatzansprüchen gegen VW im Jahre 2020, sondern möglichwerweise erst im Jahre 2023. Urteile des LG Duisburg, Urt. v. 20.01.2020 – 4 O 165/19; LG Trier, Urt. v. 19.9.2019 – 5 O 417/18, BeckRS 2019, 24472; LG Frankfurt (Main), Urt. v. 5.2.2020 – 2-04 O 321/19, BeckRS 2020, 249.

In früheren Beiträgen der Rechtsanwälte Gödel und Collegen haben wir auf die vielfältigen Möglichkeiten aufmerksam gemacht, dass Versicherte unwirksame Beitragserhöhungen von vielen privaten Krankenversicherer zurückzufordern können.

Ob Arbeitsnehmer oder Arbeitgeber : Es gibt große Probleme mit dem Arbeitsplatz
Unser Kollege Herr Rechtsanwalt Meichsner, Rechtsanwalt in Chemnitz, betreut in dieser Zeit besonders Mandanten mit arbeitsrechtlichen Fragen.