Hi, How Can We Help You?

Berufsunfähigkeits-Versicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Gut versichert, aber die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht!

Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hat, ist der Meinung, dass er die Versicherungsleistung erhält, wenn er krankheitsbedingt nicht mehr wie immer beruflich tätig sein kann.

Im Leistungsfall kommt oft das böse Erwachen:

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht, weil

  • die Berufsunfähigkeit liegt angeblich unterhalb einer 50-%-Schwelle
  • die Berufsunfähigkeit dauert nicht lange genug an
  • der Versicherer verweist auf einen anderen Beruf, weil dieser andere Beruf angeblich vergleichbar ist oder, ganz oder teilweise bereits konkret ausgeübt wurde
  • der Versicherer verlangt (mehrfach) Nachprüfungen über das Fortbestehen der Berufsunfähigkeit
  • die Leistung aus Berufsunfähigkeitsversicherung wird befristet

Diese Einwendungen der Versicherer sind nach der Rechtsprechung oft unbegründet.